Unternehmensbesuch bei DMG Mori

DMG Mori ist eines der größten Maschinenbauunternehmen Deutschlands und ein führender Hersteller von Dreh- und Fräsmaschinen sowie Lösungen für Industrie 4.0. Am Standort Bielefeld, wo die DMG Mori Aktiengesellschaft ihren Hauptsitz hat, sind rund 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Bei einem Gespräch mit dem Generalbevollmächtigten Maurice Eschweiler und anschließenden Werksrundgang kamen wir zu den Themen Industriestandort Deutschland sowie Fachkräftemangel ins Gespräch.

Dabei wurde deutlich, dass DMG Mori sich auch in Sachen Nachwuchsgewinnung engagiert. So bringt sich DMG bspw. als Hauptsponsor der Jugendmannschaften des DSC Arminia Bielefeld, um zum einen den lokalen Sport zu fördern und andererseits junge Menschen für Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Industriesektor zu sensibilisieren.

Weitere Beiträge

Bielefeld News

Besichtigung des Labor Krone in Bad Salzuflen

Mit Bernd Reger (vivatura), Markus Wendler (PVM) und Tim Niedergassel (MVZ Brake) durfte ich das Labor Krone in Bad Salzuflen besichtigen. Das akkreditierte Labor arbeitet mit zahlreichen Ärzten, Kliniken und Partnern aus der Region zusammen, wertet aber auch Proben aus europäischen Nachbarländer aus.

Bielefeld News

OWL-Tag und Besichtigung bei Rotpunkt Küchen

Gemeinsam mit den CDU-Abgeordneten aus OWL haben wir Anfang März die Vorfertigungen und Produktion der Firma Rotpunkt Küchen besichtigt. Als Hersteller von Küchen und Wohnmöbeln im Premiumsegment beschäftigt Rotpunkt in Bünde und Preußisch Oldendorf-Getmold rund 400 Mitarbeiter in den Bereichen Logistik, Produktion und Verwaltung.

Bielefeld News

Produktionsrundgang bei NextPharma Logistics

Im Zuge eines Produktionsrundgangs beim Stieghorster Arzneimittelhersteller NextPharma Logistics sprachen wir u.a. über den drängenden Fachkräftemangel, die Versorgungssicherheit in Europa sowie über die Entwicklung des Bielefelder Standortes.